»Alright boots, start walkin’«

Die Geschichte der Elva Miller, die fast 60-jährig mit einem Album voller Coverversionen bekannter Popsongs die amerikanischen Charts eroberte, erzählt Jens Raschke hübsch pointiert in seiner auch ansonsten sehr vergnüglichen Kuriositätensammlung »Disco Extravaganza. Eine Reise ins Wunderland der sonderbaren Töne« (Ventil-Verlag, Mainz 2007).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s